Home

Kater Damon ist zwei Jahre alt und kastriert. Er lebte seither als Wohnungskatze mit weiteren Katzen und Hund zusammen, womit der Jungkater aber nicht unbedingt glücklich ist. Er drängelt nach draußen, möchte unbedingt wissen, was es hinter der Türe noch alles zu entdecken gibt. Seinem Frauchen ist es nicht möglich, ihm diesen Wunsch zu erfüllen, deshalb hat sie sich dazu entschlossen Damon den Wunsch zum Freigang zu erfüllen und sucht nun nach einem neuen Zuhause für ihn. Sie trennt sich nur schweren Herzens, denn er ist ein absoluter Traumkater.
 
Damon sucht ein ´Zuhause in einer ruhigen Wohngegend, wo er nach der Eingewöhnungszeit dann endlich seine neu gewonnene Freiheit genießen darf, übers Gras laufen.. Bäume hochklettern und andere Tiger kennen lernen. Wer kann Damon den Wunsch erfüllen???  Wir stellen gerne den Kontakt her, Damon wird direkt von Privat an Privat weiter vermittelt!

Hallo Leute... mein Name ist Pauline, ich bin sieben Jahre alt,kastriert, tätowiert und wohne in Sulzfeld. Mit in meiner Wohngemeinschaft lebt ein Kater... der totale Vollpfosten finde ich... also ICH komm mit DEM nicht klar. Ich habe das jetzt meiner Familie auch  ganz klar und unmissverständlich klar gemacht, mit dem Ergebnis, dass ich nun draußen schlafen muss...mhh.. der Schuss ging dann iiiiirgendwie in die falsche Richtung. Meine Familie sagt, dass ihr das auch leid tut und deshalb möchten sie mir jetzt auch ein neues Zuhause, als alleinige Prinzessin, mit Freigangmöglichkeit in einer ruhigen Verkehrslage, suchen. Ja.. fühlt Euch nur angesporchen, ICH suche EUCH... he.. es wird arschekalt in der Nacht und ich möchte gern mit Euch ins Bettchen kuscheln, also bitte bitte beeilt Euch und meldet Euch schnell bei den Leuten vom Tierschutz, damit ich meinen Hintern bald wieder im warmen sitzen habe. DANKE schon mal im Voraus an Euch :-) Bis /hoffentlich/ bald.. Eure Pauline

Aus unkontrollierter Vermehrung, suchen noch Mika, Gismo,Nicki und Simba ein Zuhause. Im Moment leben sie auf einer unserer (wenigen) Pflegestellen. 

Simba ist der Kleinste im Rudel, ca. 11 Wochen alt und noch etwas schüchtern aber hat man etwas Geduld und gibt ihm die Zeit, wird er sicher ein lieber Schmusekater. 

 und dann wäre da noch Nicki, super verschmust,lieb und anhänglich 

Und zu guter Letzt Mika und Gismo, beide ebenfalls super verschmust und sehr lieb!  

Ein persönliches Kennenlernen ist erwünscht :-) ! 

Bitte daran denken: WIR geben unsere Katzenkinder nur zu Zweit ooooooooooooder zu einer vorhandenen Katze ab, die aber nicht älter als drei Jahre alt sein sollte.

 

Felix hat ein Zuhause als Zweitkater gefunden und wird am Montag 28. Oktober in sein neues Zuhause umziehen. Wir wünschen seiner Familie sehr viel Spaß mit dem kleinen Racker :-)! 

Da kann was nicht mehr mit rechten Dingen zugehen. Binnen kürzester Zeit sind in drei Familien, vier Katzen verschwunden. In einer Familien fehlen  gleich zwei ihrer Schützlinge. Sie sind einfach spurlos verschwunden. Seltsamerweise alle im Scheuerle in Eppingen. Natürlich sind nun alle in größter Sorge, weil man es sich einfach nicht erklären kann, wieso und vor allem wohin die Tiger verschwunden sind. Allesamt waren sie immer sehr zuverlässig, unternahmen nur kurze Ausflüge um es sich dann wieder im gemütlichen Zuhause bequem zu machen. 

Auch die Katzenbesitzer, die es bisher nicht betrifft, machen sich nun, verständlicherweise große Sorgen und haben Angst, dass auch ihren tierischen Weggefährten was zustoßen könnte. Das gesamte Scheuerle ist in Alarmbereitschaft und hofft darauf, dass auch die "Nichtkatzenfreunde" ihre Augen und Ohren offen halten. Für zielführende Hinweise wurde sogar eine Belohnung ausgeschrieben.

Bitte liebe Anwohner im Scheuerle, AUGEN AUF !!! Klar sind Katzen sehr neugierig und bringen sich nicht selten in missliche Lagen, aus denen sie sich nicht selber befreien können aaaaaaaaaaaaaaaaber dass gleich vier in der selben Wohngegend verschwinden, das ist doch schon mehr als seltsam. 

Bitte guckt, auch wenn ihr es nicht für möglich haltet, dass da was rein kommen könnte, in Kellern, Lichtschächten, Garagen, Gartenhütten usw....... Vielen Dank an Euch Alle schon mal im Voraus.

Hier noch die Bilder von Emmi, Pasha, Toffee und Trixie, die von ihren Familien schmerzlich vermisst werden. Sie freuen sich über jeden, auch noch so kleinen Hinweis!

Diese zwei bildhlübschen Erpel suchen ein neues Zuhause!

Sie werden von Privat an Privat abgegeben, wir stellen gerne den Kontakt her! 

Die achtjährigen Geschwister, Heny und Mimy suchen wegen familiären Veränderungen, ein neues Zuhause. Die kleinen Zweibeiner, sind den Beiden einfach zu anstrengend und sie würden sich  über ein ruhiges, gediegenes Plätzchen, als Hauskatzen, freuen. Sie sind kastriert und gechipt, waren bisher nie krank. 

Sie werden von Privat an Privat abgegeben, wir stellen gerne den Kontakt her! 

 

Das Schicksal hat es mit den Beiden nicht gut gemeint. Ihr Frauchen ist verstorben und nun suchen die, circa zehn Jahr alte Kater, nach einem neuen Zuhause. Die Zwei lebten mit ihrem Frauchen alleine zusammen. Sie kennen weder Kinder, noch andere Tiere. Fremden Menschen gegenüber sind sie sehr vorsichtig. Auf laute  und fremde Geräusche, reagieren sie ängstlich und verstecken sich erst mal. Dazu zählen auch Fernseh und Radio, sie lebten ziemlich isoliert. Beide sind momentan leidenschaftliche Freigänger. Herr Schecki kam mit einem Augenfehler auf die Welt, er kann nicht sehr gut sehen, kommt aber in seinem gewöhnten Umfeld gut zurecht. Schecki genießt Streicheleinheiten, die er auch schon mal gerne einfordert. Er fasst schneller Vertrauen in fremde Menschen. Herr Grau hingegen brauch lange bis er sich auf neuen Menschen einlassen kann. Es wäre schön, wenn die Beiden zusammen in eine Famiie umziehen könnten. Ein ruhigeres Plätzchen wäre der perfekte Platz, ohne großes Trubel. Bisher konnten sie Tag und Nacht, ihren Freigang im eigenen  Garten genießen, damit kam auch Herr Grau gut zurecht, deshalb wäre ein eigener Garten ganz schön, in den er sich wieder langsam vortasten kann
Hier werden wahre Tierfreunde gesucht, wer gibt den beiden Herren eine neue Chance, in einem artgerechten Zuhause, in dem sie ihren Lebensabend verbringen können.
  Herr Schecki       Herr Grau
 
Shorty und Lucky sind Brüder,  im Februar 2011 geboren. Ihre Familie wünscht sich, dass sie zusammen bleiben dürfen, obwohl sie nicht zusammen kuscheln oder zusammen in einem Körbchen schlafen aber dennoch brauchen sie sich zum Raufen, Spielen und Toben. Sie sind seit ihrer Geburt unzertrennlich. Sie lebten die ganzen Jahre, wohlbehütet, in ihrer Familie.
Iiiiiiiirgendwie scheinen sie aber nun,  mit der veränderten Familiensituation nicht ganz zurecht zu kommen. Sie waren schließlich vor den Kindern da, nun sollen sie nur noch die zweite Geige spielen und das finden sie  nicht ganz so prickelnd. Katzen haben ja nicht so viele Möglichkeiten zu zeigen wo der Schuh drückt und demonstrieren ihren Groll meist, indem sie uns auf unsere liebsten Utensilien pinkeln.  Wir haben schon oft erlebt, dass sich dies, nach einem Umzug in ein neues Zuhause, wieder komplett verliert und die Tiger zu 100% stubenrein sind. Aus diesem Grund hat sich auch die Familie von Shorty und Lucky dazu entschlossen, ihre zwei Süßen ein neues Plätzchen zu suchen, in dem sie wieder die alleinigen Prinzen sein dürfen, keine kleinen Kinder und keine weiteren Katzen. Ein ruhiges, kuscheliges Zuhause in dem es jede Menge Streicheleinheiten gibt und das Schlafen im Bett kein Tabu ist, denn das lieben sie Beide !
 
Shorty und Lucky werden direkt von ihrer Familie aus weiter vermittelt. Ihnen ist wichtig, dass es den Beiden auch weiterhin an nix fehlt. Sollten Probleme auftreten, werden sie jederzeit Ansprechpartner sein. Sie möchten auf keinen Fall, dass die Brüder in ein Tierheim gegeben und womöglich, getrennt werden. Ihren gesamten Zubehör dürfen die Zwei mit ins neue Zuhause nehmen.
 
BITTE TEILEN!!!
 
Shorty und Lucky kleinShorty kleinLucky klein

Besucher

Heute 2

Gestern 57

Woche 237

Monat 294

Insgesamt 21132

Aktuell sind 93 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Terminkalender

Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.