Home
Das Schicksal hat es mit den Beiden nicht gut gemeint. Ihr Frauchen ist verstorben und nun suchen die, circa zehn Jahr alte Kater, nach einem neuen Zuhause. Die Zwei lebten mit ihrem Frauchen alleine zusammen. Sie kennen weder Kinder, noch andere Tiere. Fremden Menschen gegenüber sind sie sehr vorsichtig. Auf laute  und fremde Geräusche, reagieren sie ängstlich und verstecken sich erst mal. Dazu zählen auch Fernseh und Radio, sie lebten ziemlich isoliert. Beide sind momentan leidenschaftliche Freigänger. Herr Schecki kam mit einem Augenfehler auf die Welt, er kann nicht sehr gut sehen, kommt aber in seinem gewöhnten Umfeld gut zurecht. Schecki genießt Streicheleinheiten, die er auch schon mal gerne einfordert. Er fasst schneller Vertrauen in fremde Menschen. Herr Grau hingegen brauch lange bis er sich auf neuen Menschen einlassen kann. Es wäre schön, wenn die Beiden zusammen in eine Famiie umziehen könnten. Ein ruhigeres Plätzchen wäre der perfekte Platz, ohne großes Trubel. Bisher konnten sie Tag und Nacht, ihren Freigang im eigenen  Garten genießen, damit kam auch Herr Grau gut zurecht, deshalb wäre ein eigener Garten ganz schön, in den er sich wieder langsam vortasten kann
Hier werden wahre Tierfreunde gesucht, wer gibt den beiden Herren eine neue Chance, in einem artgerechten Zuhause, in dem sie ihren Lebensabend verbringen können.
  Herr Schecki       Herr Grau
 

Besucher

Heute 52

Gestern 69

Woche 296

Monat 1136

Insgesamt 16156

Aktuell sind 141 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Terminkalender

September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok