Home

Vier Seidenhähne suchen ein neues Zuhause! Natürlich können sie getrennt zu netten Mädels ziehen!

 Interssenten melden sich bitte direkt im Tierheim Heilbonn: 

Tierschutzverein Heilbronn und Umgebung e.V.

FRANZ-REICHLE-STR. 20 - 74078 HEILBRONN - TEL: 07131-22822

Bitte liebe Mühlbacher halten Augen und Ohren offen. Kater Jam wird von seiner Familie sehr vermisst. Der ältere Kater hat sich nie weit vom Haus weg bewegt, kam immer sehr zuverlässig nach Hause. Deshalb ist es sehr ungewöhnlich, dass er schon so lange fehlt. Er wohnt in der Näher der Feuerwehr, könnte sich in einer misslichen Lage befinden. Vielleicht ist er, versehentlich, in einer Garage, Gartenhütte, einem Keller oder Ähnlichem, eingesperrt.  Alle Versuche ihn zu finden, blieben bisher erfolglos, deshalb hofft seine Familie auf Hilfe von Euch allen.. WO ist der geliebte Kater, WER hat ihn gesehen????

Seine Familie hofft so sehr, hat eine Belohnung über 200 Euro angesetzt, wenn sie nur ihren geliebten Kater wieder bekommen! Sie freuen sich über jeden, auch noch so kleinen Hinweis. Falls Ihr etwas seht, hört, wisst...bitte direkt unter dieser Nummer melden: 0174 / 57 48 64 

 

 

Lang lang ist es her! Das Letzte was von uns zu lesen war, war, dass wir am 18. März 2020, unsere Mitglieder zur Generalversammlung, mit Neuwahlen, eingeladen hatten, in der es nicht klar war, ob und wie es mit dem Verein weiter gehen wird, da unsere zwei Vorsitzende, der Kassierer und auch die Schriftführerin, ihr Amt zur Verfügung gestellt hätten und es an Neubewerbern gefehlt hat.

DANN kam Corona und hat alles auf den Kopf gestellt!

Die Versammlung konnte nicht mehr stattfinden, alles blieb offen. Wir machten erst mal weiter wie bisher, keiner hatte eine Ahnung, wie es weiter gehen kann. Der Sommer war, auch ohne dass wir wöchentlich berichtet haben, wie immer vollgepackt mit vielen vielen Jungtieren.. Igel.. Vögel... Katzenkinder, alles war dabei. Hohe Kosten... keine Feste.. keine Bewirtungen, keine Einnahmen. Wie alle durchleben auch wir, eine absolut verrückte Zeit.

Nachdem die Maßnahmen gelockert wurden, hat sich die Vorstandschaft zusammen gesetzt. Wir haben lange überlegt und sind zu dem Entschluss gekommen, dass wir aufgrund der momentanen Situation, in diesem Jahr KEINE Generalversammlung machen werden. Die nächste Versammlung wird voraussichtlich im September 2021 stattfinden, da wir dann die Hoffnung haben dürfen, dass der Verein auch weiterhin in Eppingens Vereinsregister zu finden ist. Eine junge, motivierte Dame hat sich vorgenommen, den Verein aufrecht zu erhalten! Darauf werden wir jetzt bauen, dass sich eventuell mehrere junge, engagierte Menschen zusammen finden, die dem Tierschutz in Eppingen eine Chance geben. Bis dahin werden erst mal alle Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bleiben.

Vielen Dank an alle, die uns weiterhin den Rücken stärken und uns mit Spenden unterstützen.











Besucher

Heute 37

Gestern 46

Woche 198

Monat 1435

Insgesamt 40831

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Terminkalender

November 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.